Einladung ins Archiv, Folge 2: Kernthemen und Kuriositäten

Ein Archiv, das von wechselnden Freiwilligen erstellt und verschlagwortet wird, braucht natürlich viel Pflege: Immer wieder müssen wir uns darüber verständigen, welche Schlagwörter wir für ergiebig halten, müssen Themen zusammenlegen oder ausdifferenzieren. Auf unserer Themen-Seite, die das Archiv thematisch erschließt, sollen nämlich nicht zu viele Schlagwörter stehen, die jeweils nur einen Treffer ergeben und somit das Ganze nur unübersichtlich und frustrierend machen.

Nur einen Treffer gibt es zum Beispiel zu „Diplomatie“ – und zwar die haarsträubend-amüsante Plauderei des Politiker-Dolmetschers Hermann Kusterer. Hoffen wir, dass dieses Thema für uns Literaturübersetzer auch künftig randständig bleibt. Als spannendes Schlagwort behält es jedoch seinen festen Platz im Archiv.

Erstaunlich häufig – wenn auch ganz sicher nicht zu häufig – ist dagegen (mit 19 Treffern bei derzeit 16 verschlagworteten Jahrgängen) das Thema „Lyrik“ im Archiv zu finden. Gleich drei Mal tauchte es übrigens im Heft 01/2016 auf: In einer Laudatio für Uljana Wolf, einer „Schreibheft“-Rezension und in dem wunderbaren Bericht dreier Hamburger KollegInnen über ein „Kleines Nashorngedicht“. Viel Spaß beim Wiederlesen!

Anregungen und Verbesserungsvorschläge nehmen wir unter webmaster@zsue.de gern entgegen. (gs)